Was ist FILCOTEN?

FILCOTEN ist die Produktionstechnologie für Betonprodukte von morgen.

In einem neuartigen Produktionsprozess wird durch die Mischung und Verarbeitung von Fasern, Zement und Zuschlagstoffen ein hochwertiger Faserverbundwerkstoff erzeugt. Durch dieses spezielle Verfahren wird die Herstellung von hochstabilen, dünnwandigen und leichten Bauteilen ermöglicht.

-

Die Matrix aus hochdosiertem Faseranteil in Kombination mit Beton und Zuschlagstoffen eröffnet völlig neue Perspektiven für den klassischen Baustoff Beton, welcher bisher für Rinnenbauteile verwendet wurde. FILCOTEN hat einen bis zu 20-fach höheren Faseranteil im Vergleich zu fasermodifizierten Betonen. Hierdurch wirken die Fasern wie eine Mikrobewehrung, die bis zur oberflächennahen Randzone des Bauteils statisch wirkt. Schon bei geringer Wandstärke erzielt FILCOTEN auf diesem Weg hohe Druck- und Biegezugfestigkeiten.

-

Die im Beton eingebetteten Spezialfasern geben dem Baustoff FILCOTEN Eigenschaften, die sich erheblich von Normalbeton unterscheiden:

  • beim Abbinden des Faserverbundwerkstoffes können Schrumpfrisse unterbunden werden
  • die Zugfestigkeit kann erhöht werden
  • mit der Erhöhung der Zugfestigkeit steigert sich auch die Druckfestigkeit
  • beim Bruch entsteht eine Nachrissfestigkeit
  • das Bauteil kann auf Biegung beansprucht werden

Der aus mineralischen Baustoffen bestehende Faserverbundstoff ist vollständig recyclebar, da keinerlei Kunststoffe verwendet werden.

BG setzt auf Nachhaltigkeit

-

FILCOTEN Entwässerungsrinnen Sortiment

Entwässerungsrinnen ohne Zarge
FILCOTEN light mini, Nennweite 100 (minimale Einbauhöhe)
FILCOTEN light, Nennweite 100 und 150

Entwässerungsrinnen mit Zarge
FILCOTEN tec mini, Nennweite 100 (minimale Einbauhöhe)
FILCOTEN tec, Nennweite 100, 150 und 200
FILCOTEN pro mini, Nennweite 100, 150, 200 und 300 (minimale Einbauhöhe)
FILCOTEN pro, Nennweite 100, 150, 200 und 300
FILCOTEN green, Nennweite 300

-