Durchgängige Nachhaltigkeit bei BG

Um unsere Umwelt so zu erhalten wie sie jetzt ist, sollte jeder Einzelne seinen Beitrag dazu leisten.
Vor allem ist aber auch die Wirtschaft aufgefordert Verantwortung zu übernehmen - Verantwortung gegenüber der heutigen Weltbevölkerung sowie allen nachfolgenden Generationen.

-

BG fühlt sich verpflichtet, dieser Verantwortung nachzukommen:

Dies beginnt bereits bei der Produktentwicklung. Innovative BG-Produkte sind ressourcenschonend und umweltfreundlich während ihres gesamten Lebenszyklus, beginnend bei den Rohstoffen und Baumaterialien, über das Produktionsverfahren bis hin zur Recyclingfähigkeit.

Beste Qualität ist für BG-Produkte eine unabdingbare Voraussetzung, somit ergibt sich eine sehr lange Lebensdauer und in weiterer Folge wiederum eine Schonung der Ressourcen. Denn nichts ist weniger ökologisch als kurze Produktlebenszyklen!

-

Mit FILCOTEN gelingt es, diese Anforderungen optimal zu erfüllen:

Durch eine 70%-ige Gewichtsreduzierung gegenüber herkömmlichen Betonprodukten gleicher Nenngröße, leistet die Innovation FILCOTEN einen enormen Beitrag zur Schonung der Rohstoffressourcen.
Das geringere Gewicht der Elemente reduziert den anteiligen Ausstoß von CO2 beim Transport deutlich.
Durch die Gewichtsreduktion auf 30 % ist auch das Handling im Lager und beim Einbau vor Ort deutlich leichter und einfacher.
In Folge des vollautomatischen Produktionsverfahrens müssen BG-Mitarbeiter keine schweren Lasten mehr bewegen, wodurch auch hier die Bedingungen am Arbeitsplatz deutlich verbessert wurden.
Bei der Produktion entsteht zudem beinahe keine Lärmbelästigung, so dass unsere Mitarbeiter ohne Lärmschutzmaßnahmen am Arbeitsplatz agieren können.
Zu guter Letzt besteht der Faserverbundwerkstoff FILCOTEN aus rein mineralischen Baustoffen. Es werden keinerlei Kunststoffe verwendet, somit sind FILCOTEN-Produkte voll recyclebar.

-