Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

FILCOTEN Gesamtkatalog - FILCOTEN sanft zur Umwelt

Schlagzähigkeit und Umweltfreundlichkeit sind nur zwei der vielen Merkmale, die FILCOTEN® einzigartig machen. Der Werkstoff vereint die positiven Eigenschaften stabiler Betonrinnen mit der Bauweise harzgebundener Betone (Leichtbauweise) und ist Jahre nach Markteinführung immer noch unerreicht. FILCOTEN® entspricht der Norm EN 1433. Weniger Transportkosten, schnellerer Einbau Je nach Rinnentyp sind FILCOTEN® -Rinnen bis zu 70 % leichter als herkömmliche Beton- rinnen. Diese enorme Gewichtseinsparung senkt den Treibstoffverbrauch, schont Ressourcen und verringert den anteiligen CO2-Ausstoß. Das geringere Gewicht erleichtert außerdem den Einbau vor Ort. Temperatur-, frost- und UV-beständig Da FILCOTEN® -Rinnen aus zementgebundenem Faserverbundwerk- stoff bestehen, reagieren sie genauso auf Temperaturunterschiede, wie die umhüllende Betonbettung. Dies gewährleistet eine dauerhafte Einheit und eine hohe Lebensdauer des Rinnensystems. Die Frost- und Tausalzbeständigkeit wird bis -40° nachgewiesen (in Anlehnung an EN 1433). Umwelt: sanft zur Härte Mit aller Verbesserte Schlagzähigkeit Die höhere Schlagzähigkeit von FILCOTEN® sorgt für mehr Sicherheit bei Handling und Einbau der Rinnen. 100 % recyclebar Herstellung undVerarbeitung sind besonders ressourcen- schonend. Der hohe Energiever- brauch, wie er z.B. bei der Produktion von Kunststoff-Produkten für das Aufheizen der Werkzeuge nötig ist, entfällt. Und das Beste: FILCOTEN® ist zu 100 % recyclebar. Bestätigt durch die BPS (Boden- und Baustoffprüfstelle Linz).

Seitenübersicht