Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

FILCOTEN Gesamtkatalog

b) a) c) b) a) pro Zubehör Position Ablaufbohrung: Rinnenende bis Mitte Ablauf = 250 mm Bodenablauf aus PVC Kanalrohr bauseits eingesetzt Ablaufbohrung DN 100 bereits vorgefertigt i FILCOTEN Sinkkasten pro, L=500 mm, passend zur NW Geruchsverschluss aus PVC Kanal- bögen für Sinkkästen mit Rohr- anschluss DN 150 oder 200 Schlammeimer zu Sinkkasten aus Kunststoff - passend zur NW – dient als Schmutzfänger Stirn- und Endplatte FILCOTEN pro mini a) Stirn- /Endplatte für alle NW b) Endplatte mit Ablauf für alle NW Geruchsverschluss für Sinkkasten zum Nachrüsten DN 100/150 Einbau: Den Geruchsverschluss innen im Sinkkasten einsetzen und mit dem Kanalrohr von aussen zusammenstecken. Anschluß DN100 Sink- kasten Schlamm- eimer Geruchs- verschluss a) Geruchsverschluss für Bodenablauf bestehend aus 3 Teilen b) Ablaufstutzen muss vor dem Einbau der Rinne in die Ablaufbohrung gesteckt werden c) Geruchsverschluss wird durch die beiden restlichen Teile komplettiert - fertig! Verschraubungs-Sets bestehend aus: 1 x Schraube, 1 x Mutter in verz. oder Edelstahl V2A für Guss-Längsstabroste Kl. E in Gusszarge bei allen NW und für Gitterroste Kl. C (FCT pro 300) Rostverankerung zur Vandalismus- und Diebstahlsicherung für alle Abdeckungen – mit Ausnahme von Stegrosten. Bedarf je Abdeckung: 2 Stück Detailbeschreibung Seite 24 i M8 bei NW 100-200 / M10 bei NW 300 i

Seitenübersicht