Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

FILCOTEN Gesamtkatalog

A die hält, was wir Verbindung, versprechen. Eine Natürlich erfüllen die verschiedenen Fixierungsmöglichkeiten unserer Roste dieVorgaben der Rinnennorm EN1433. Darüber hinaus erlauben sie Ihnen aber auch, das Sicherheitsmaß an Ihre eigenen Wünsche anzu- passen. Der neuartige fiX-Verschluss sorgt für eine schnelle und sichere Fixierung der Abdeckung, während die OptionVandalismussicherung noch einen Schritt weiter geht. Auf Wunsch mehr Sicherheit: Die optionale Vandalismussicherung (für NW 100, 150 und 200) Step 1: Drücken Sie die Vandalismussicherung in die dafür vorgesehene Haltefeder der Abdeckung, bis sie einschnappt. Step 2: Legen Sie die Ab- deckung wie bei fiX-Ver- schluss unten beschrieben in die FILCOTEN® tec/pro Rinne. Step 3: Drücken Sie die Abdeckung fest in die Rinne, bis diese ein- schnappt. Step 4: Verriegeln Sie die Vandalismussicherung durch das Anziehender Schraube. Ein Anwendungsvideo finden Sie unter: www.graspointner.at/ Vandalismussicherung Einfach sicher: Der 4-Punkt fiX-Verschluss Der neue „fiX-Verschluss“ ermöglicht eine 4-Punkt Schnellverschluss-Sicherung der Abdeckung in der Rinne. Die Haltefedern jeder Rostvariante rasten in die dafür vorgesehene Einkerbung der Zarge ein und schon ist die Abdeckung einfach und sicher montiert. • Die Abdeckungen werden zuerst auf einer Seite der Rinne passgenau eingelegt und durch einfaches Umlegen der Roste arretiert. • Dabei ist auf die Öffnungen in der Zarge zu achten (siehe A) in die, die Zapfen der Verschubsicherung einrasten. • Der fiX-Verschluss fixiert die Abdeckungen in der Zarge. DieseVerbindung kann mit einem Ruck wieder gelöst werden. • Der fiX-Verschluss kann bei Guss- und Gitterrosten verwendet werden.

Seitenübersicht